Aktuelles

Zum Auftakt ein gelungener Einstand und kämpferisches Niveau

Zum Auftakt ein gelungener Einstand und kämpferisches Niveau

(vbe) So langsam kommt nach der pandemiebedingten Pause wieder Schwung in das Turnierleben. Obwohl nur insgesamt 35 Aktive aus fünfzehn Vereinen zu den Landes-Einzelmeisterschaften der weiblichen und männlichen U15 in der SVGO-Sporthalle gemeldet worden sind, ist diese Veranstaltung sozusagen ein Startmoment für noch weitere, in diesem Jahr vorgesehene Meisterschaften. Trotz der langen Turnierbeschränkungen, kamen wiederRead more about Zum Auftakt ein gelungener Einstand und kämpferisches Niveau[…]

Und wieder ganz oben dabei

Und wieder ganz oben dabei

(vbe) Verschlechtert hat er sich nicht – verbessert aber auch nicht. Mit seinem fünften Platz bei den Deutschen Judo-Einzelmeisterschaften der Männer in der Stuttgarter Scharrena wiederholte Oleg Gusev vom SC Panthera jetzt sein Vorjahresergebnis und hat sich damit wohl endgültig im oberen Mittelfeld der Männerklasse etabliert. Trotzdem haderte der auch für den Judoclub 66 BottropRead more about Und wieder ganz oben dabei[…]

Ein Sieg mit Wucht und Pracht

Ein Sieg mit Wucht und Pracht

(vbe) Die Stimmung in der heimischen SVGO-Sporthalle mit stehendem Applaus der über 150 begeisterten Zuschauer kannte keine Grenzen. Nach zwei zurückliegenden Niederlagen gegen Hamburg und Berlin sowie einem Remis gegen die Vertretung aus Mecklenburg-Vorpommern, erkämpfte sich das Bremer Judo-Team (BJT) den ersten Sieg in der 2. Bundesliga Nord-Ost der Männer mit einem zwar knappen, aberRead more about Ein Sieg mit Wucht und Pracht[…]

Mit viel Freude dem Nachwuchs auf die Beine geholfen

Mit viel Freude dem Nachwuchs auf die Beine geholfen

(vbe) Das 9-Euro-Ticket hat sie nicht genutzt. Entspannt am Zielort ankommen, war ihr wichtiger. Mit dem ICE in Duisburg startend und nach zweieinhalb Stunden Bremen erreicht zu haben, bedeutete für Jasmin Grabowski auch ein Stück Vorbereitung auf die Judo-Top-Tour des Deutschen Judo-Bundes, die auf Einladung des Bremer Judo-Verbandes im Dojo des Polizeisportvereins Bremen an derRead more about Mit viel Freude dem Nachwuchs auf die Beine geholfen[…]

2. Judo-Bundesliga: Den ersten Ligapunkt erkämpft

2. Judo-Bundesliga: Den ersten Ligapunkt erkämpft

(vbe) Nach zwei knappen Niederlagen gegen die Hamburger und Berliner Vertretung, erkämpfte sich das Bremer Judo-Team (BJT) in der 2. Bundesliga Nord-Ost der Männer in der Auswärtsbegegnung gegen die Kampfgemeinschaft der Judoka Mecklenburg-Vorpommern jetzt ein wichtiges 7:7-Unentschieden und damit den ersten Ligapunkt. Nach der zwischenzeitlichen 4:3-Führung für die Bremer, konterten die Hausherren allerdings im zweitenRead more about 2. Judo-Bundesliga: Den ersten Ligapunkt erkämpft[…]

Frischer Wind und für die Zukunft neu aufgestellt

Frischer Wind und für die Zukunft neu aufgestellt

(vbe) Neben den bekannten Gesichtern, die auf der einen Seite in neue Positionen gerückt sind, andererseits weitere Funktionen übernommen haben oder das geblieben sind, wofür sie sich schon jahrelang eingesetzt haben . . . gibt es nun nach der Mitgliederversammlung des Bremer Judo-Verbandes (BJV) neue Mitwirkende, die sich im sogenannten „erweiterten Vorstand“ wiederfinden. Beginnend mitRead more about Frischer Wind und für die Zukunft neu aufgestellt[…]

Statt Betten beziehen viel Edelmetall gewonnen

Statt Betten beziehen viel Edelmetall gewonnen

(vbe) Mit siebenmal Gold, fünfmal Silber und schließlich neunmal Bronze rührte der aus acht Vereinen bestehende Jugendkader des Bremer Judo-Verbandes erfolgreich am Kampfgeschehen beim 18. Hansepokal-Turnier in Greifswald. In der Vereinswertung belegte die Bremer Vertretung nach der zweitägigen Veranstaltung einen hervorragenden zweiten Platz hinter ASTA Sport Brandenburg und noch vor dem SFK Shidosha Berlin. Mit über sechshundert Teilnehmenden aus Deutschland und PolenRead more about Statt Betten beziehen viel Edelmetall gewonnen[…]

Auf dem Weg zur nächsten Weltmeisterschaft

Auf dem Weg zur nächsten Weltmeisterschaft

(vbe) Im Oktober des vergangenen Jahres kehrte Marcus Utzat von der Veteranen-WM in Lissabon mit einer Bronze-Medaille zurück. Jetzt war der JC Asahi-Chef und Trainer des Bundesligisten Bremer Judo-Team schon wieder auf Reisen und startete seine nächste Mission bei der Veteranen-Europa-Meisterschaft im Aorakia Stadium von Heraklion auf der griechischen Insel Kreta. Und dieses Mal mitRead more about Auf dem Weg zur nächsten Weltmeisterschaft[…]

Ein Bremer Judo-Pionier mit voller Hingabe

Ein Bremer Judo-Pionier mit voller Hingabe

(vbe) Auf den richtigen Anlass musste aufgrund der seinerzeit um sich greifenden Pandemie gewartet werden. Während der jüngsten Judo-Bundesliga-Heimbegegnung des Bremer Judo-Teams gegen die Berliner Kampfgemeinschaft klappte es schließlich. Der Deutsche Judo-Bund hat Harry Utzat auf seiner Mitgliederversammlung im vergangenen Jahr als Anerkennung für sein sportliches Lebenswerk die Graduierung zum 7. Dan-Judo beschlossen. Die nunmehrRead more about Ein Bremer Judo-Pionier mit voller Hingabe[…]

Mit neuem Schwung und aufgekrempelten Ärmeln in die nächsten Jahre

Mit neuem Schwung und aufgekrempelten Ärmeln in die nächsten Jahre

(vbe) Ein wenig Bundesliga-Duft drang schon in den Clubraum des Sportvereins Grambke-Oslebshausen an der Sperberstraße. In der daneben befindlichen Sporthalle arbeiteten bereits viele Hände und Beine an der Vorbereitung für den Heimkampf des Bremer Judo-Teams gegen die Berliner Kampfgemeinschaft. Parallel dazu trafen sich die Vereinsvertretungen des Bremer Judo-Verbandes (BJV) zu ihrer Mitgliederversammlung – nicht „online“,Read more about Mit neuem Schwung und aufgekrempelten Ärmeln in die nächsten Jahre[…]