Aktuelles

Bremer Judo-Team hat Bewährungsprobe bestanden

Bremer Judo-Team hat Bewährungsprobe bestanden

Beim Kurt-Walta-Gedenkpokal-Turnier ganz oben In der der nächsten Saison der Landesliga geht eine neue Mannschaft an den Start. Grund: Das Team vom OT Bremen/Enjoy Oyten wurde aufgelöst. Mit alten und neuen Kräften wurde nun das Bremer Judo-Team wieder ins Leben berufen. Eine solche Konstellation gab es 2014 schon einmal, wurde später aber auch aufgelöst. MitRead more about Bremer Judo-Team hat Bewährungsprobe bestanden[…]

Trainings-Camp 2019

Trainings-Camp 2019

Kein Zuckerschlecken in Westerstede (vbe) Spätestens um halb acht Uhr morgens wird auch der letzte Judoka aus seinen Träumen gerissen, wenn Betreuer und Jugendleiter Patrick Wöhrmann oder die Landestrainer Nurali Normakhmatov sowie Sven Antonik durch die Gänge marschieren und frohgelaunt aufmunternd zum Frühstück bitten. Und das passiert zweimal im Hössen-Sportzentrum in Westerstede. Die dritte AuflageRead more about Trainings-Camp 2019[…]

Interesse an Meisterschaften baut sich weiter auf

Interesse an Meisterschaften baut sich weiter auf

(vbe) Helle Freude bei Jana Buschermöhle und Patrick Wöhrmann. Mit der Meldung von 41 Einzelstarts und sieben Mannschafts-Auftritten zu den Ende Mai stattgefundenen Landes-Einzel- und Mannschaftsmeisterschaften haben die beiden Jugend-Referenten des Bremer Judo-Verbandes nicht unbedingt gerechnet. „Das ist eine große Überraschung“, so Patrick Wöhrmann vor Beginn der Meisterschaften der U15 im Einzel- und der U12Read more about Interesse an Meisterschaften baut sich weiter auf[…]

Eine Judo-Legende mit großer Geschichte

Eine Judo-Legende mit großer Geschichte

Harry Utzat ist mit seinen achtzig Lebensjahren immer noch irgendwie dabei   (vbe) Das Dojo des Judo- und Karate-Clubs Asahi in der Brunnenstraße im Steintorviertel war vielen Menschen – ob sportlich oder auch nicht – bestens bekannt und beliebt; damit verbunden auch der Name des Gründers und Trainers Harry Utzat. Schon zu den Hochzeiten desRead more about Eine Judo-Legende mit großer Geschichte[…]

Der Bremer Judosport erlebt einen Aufwind und erntet viel Lob

Der Bremer Judosport erlebt einen Aufwind und erntet viel Lob

(vbe) Als Vorsitzender des Bremer Judo-Verbandes (BJV) hat Norbert Specker auch am Tag der Mitgliederversammlung eine Menge zu tun. Bevor die Versammlung im Bürgerhaus Hemelingen gestartet werden kann, müssen noch einige Papiere sortiert und kurze Abstimmungsgespräche vollzogen werden. Währenddessen drängt sich in das rustikale und gemütliche Bürgerhaus an einigen Stellen die Vormittagssonne durch den nochRead more about Der Bremer Judosport erlebt einen Aufwind und erntet viel Lob[…]

International Masters: Riesige Werbung mit begeisternden Duellen – aber ein Bremer Erfolg bleibt aus

International Masters: Riesige Werbung mit begeisternden Duellen – aber ein Bremer Erfolg bleibt aus

(vbe) Die pünktliche Eröffnung der 34. Auflage der „International Masters Bremen“ setzte die am vorletzten März-Wochenende gestartete „Welt“-Meisterschaft in der Messehalle der ÖVB-Arena ein erstes Markenzeichen. Für die über achthundert angereisten Judo-Athleten in den Altersklassen U18/21 aus über zwanzig Nationen war es auch ein wichtiges Kräftemessen, gilt sozusagen auch als Sprungbrett in die Weltelite bisRead more about International Masters: Riesige Werbung mit begeisternden Duellen – aber ein Bremer Erfolg bleibt aus[…]