Aktuelles

Ernüchterung in Judo Landesliga

Ernüchterung in Judo Landesliga

Liebe Sportfreunde, hier ein Bericht vom 3. KT der Judo Niedersachsenliga vom 21.04. in Isenbüttel. Am Kampftag sollte die Fahrt nach Isenbüttel der Durchbruch für die Kampfgemeinschaft Enjoy Judo/ OT Bremen sein. Doch es kam anders als erwartet. 3 Tage vorher klingelten die Telefone von Mannschaftscoach Sascha Steudel und Trainer Andreas Pajer. Die Leistungsjudoka meldetenRead more about Ernüchterung in Judo Landesliga[…]

Das erste Verbandstraining für die etwas ältere Judo-Generation

Das erste Verbandstraining für die etwas ältere Judo-Generation

Ordentlich Spaß und Bewegung: Das erste Verbandstraining für die etwas ältere Judo-Generation (vbe) Auch wenn sich der Anfahrtsweg ein wenig kompliziert darstellt, ist das Ziel pünktlich erreicht. Neun Judo-Seelen schlendern sich am vorletzten April-Sonnabend durch die Eingangstüren in Richtung Dojo des SV Hemelingen, um das erste Verbandstraining für die in Jahre gekommenen Judokas aktiv begleitenRead more about Das erste Verbandstraining für die etwas ältere Judo-Generation[…]

Ranglistenturnier des Deutschen Judo-Bundes

Ranglistenturnier des Deutschen Judo-Bundes

Revanche mit Gold gesichert (vbe) Die Bremer Erfolgsserie hält auch weiterhin an. Beim jüngsten Ranglistenturnier des Deutschen Judo-Bundes für Frauen und Männer in Bottrop konnte ein Titel und einmal Bronze eingefahren werden. Mit Egzon Lekaj vom Judo-Club Weyhe verteilte der Abonnementssieger in der Gewichtsklasse bis 90 kg souverän seine Visitenkarten und ließ den Gegnern wenigRead more about Ranglistenturnier des Deutschen Judo-Bundes[…]

Mitgliederversammlung: Viel Bewegung und Lorbeeren im Bremer Judo-Verband

Mitgliederversammlung: Viel Bewegung und Lorbeeren im Bremer Judo-Verband

Der erste Eindruck beim Eingang sorgte für Erstaunen. Neben der Sonneneinstrahlung durch ein großes Panoramafenster, konnten die Mitwirkenden der Mitgliederversammlung des Bremer Judo-Verbandes (BJV) im Sitzungssaal der Stiftung Friedehorst in Bremen-Lesum überwiegend noch nicht besetzte Stühle erkennen. Aber auch nur diese – Tische gab es nur für den geschäftsführenden Vorstand. Jedenfalls konnten die im PlenumRead more about Mitgliederversammlung: Viel Bewegung und Lorbeeren im Bremer Judo-Verband[…]

DAS SPORTVERBÄNDEFORUM 2018

DAS SPORTVERBÄNDEFORUM 2018

Das zweite Sportverbändeforum der Führungs-Akademie  am 27. und 28. April 2018 in Köln. In diesem Jahr richtet die Führungs-Akademie des DOSB zum zweiten Mal für die Entscheidungsträger/-innen des organisierten Sports das Sportverbändeforum aus. Damit soll eine Plattform für aktuelle Themen und Fragen der Entwicklung und des Managements der Sportverbände geboten werden. Das Schwerpunktthema des 2. SportverbändeforumsRead more about DAS SPORTVERBÄNDEFORUM 2018[…]

Bremer Erfolg beim Judo-Masters mit viel (Olympia-) Prominenz

Bremer Erfolg beim Judo-Masters mit viel (Olympia-) Prominenz

(vbe) Die Messehalle 7 auf der Bürgerweide wurde in ein Meer von Judomatten verwandelt. Genauer gesagt, sind es gut 1.200 Quadratmeter, die entsprechend in grün-rot auf acht Wettkampfflächen verteilt worden sind. Das ist auch der Bedarf für die 33. Auflage der „International Masters“ der männlichen U18 und U21, die am letzten März-Wochenende 872 Teilnehmer ausRead more about Bremer Erfolg beim Judo-Masters mit viel (Olympia-) Prominenz[…]

EnjoyJudo/OT erreicht Unentschieden in Niedersachsenliga

EnjoyJudo/OT erreicht Unentschieden in Niedersachsenliga

Liebe Sportfreunde, am Wochenende waren die Judoka von der Kampfgemeinschaft Enjoy Judo / OT Bremen in Hambüren zum zweiten Kampftag der Niedersachsenliga unterwegs. Trotz einiger Absagen durch Krankheit, Verletzungen oder Urlaub trafen sich 17 Kämpfer, die einsatzbereit waren. Gegner war der Langzeitmeister Braunschweig JC und SV Hambüren. Doch es gab einige Hiobsbotschaften. 81 kg Kämpfer Oleg Gusev,Read more about EnjoyJudo/OT erreicht Unentschieden in Niedersachsenliga[…]