Aktuelles

DJB richtet Grand Slam aus!

DJB richtet Grand Slam aus!

Was letztes Jahr schon verkündet wurde, ist nun Realität. Nach diversen Verhandlungen wird der Deutsche Judo-Bund (DJB) 2018 einen Grand Slam ausrichten. Vom 23.-25.02.2018 wird Düsseldorf Schauplatz des ersten Grand Slams in Deutschland.    Die Aufwertung der bisherigen Grand Prix-Veranstaltung zu einem Grand Slam ist ein Zeichen dafür, dass in Düsseldorf seit Jahren qualitativ hochwertigeRead more about DJB richtet Grand Slam aus![…]

Die IJF hat zum 01.01.2018 neue Regelungen beschlossen

Die IJF hat zum 01.01.2018 neue Regelungen beschlossen

Die IJF hat zum 01.01.2018 neue Regelungen beschlossen, die auch im DJB ab diesem Zeitpunkt Gültigkeit haben. Dies wurde bei der Mitgliederversammlung des DJB im November 2017 beschlossen und sind damit auch ab 2018 in Bremen anzuwenden. Im Wesentlich betrifft dies folgende Punkte: 2 Waza-ari ergeben einen Ippon (Waza-ari-awasete-Ippon) Es kann nur mit einer technischenRead more about Die IJF hat zum 01.01.2018 neue Regelungen beschlossen[…]

Goldiger Segen für unseren Finanzmanager Karl-Heinz Meyer

Goldiger Segen für unseren Finanzmanager Karl-Heinz Meyer

Die Mitglieder des Ehrenrates mit den Geehrten (von links nach rechts): Matthias Schießleder, Lothar Zerull, Norbert Nolte, Edgar Korthauer, Andreas Kolbig, Hans-Werner Friel, Karl-Heinz Meyer, Peter Frese und Gerd Egger (Bildquelle: DJB-Website) Nun hat es sich wieder gezeigt: Es gibt im Deutschen Judo-Bund (DJB) nicht nur Medaillen und Platzierungen zu verteilen. Die Ehrenrats-Mitglieder des DJBRead more about Goldiger Segen für unseren Finanzmanager Karl-Heinz Meyer[…]

Der Erfolgszug bei den Frauen und Männern setzt sich fort

Der Erfolgszug bei den Frauen und Männern setzt sich fort

Da stehen sie nun miteinander und freuen sich auf den großen Erfolg zum Jahresabschluss: von links – Egzon Lekaj, Leonhard Schütz und Artur Vartanjan. Es fehlen Sara Finke, Kristin Gärner und Konstantin Gusev. Nach dem erfolgreichen Abschneiden während der Deutschen Pokal-Meisterschaften vom vergangenen Monat, setzten Bremer Judo-Athleten nunmehr Anfang Dezember bei den Norddeutschen Einzelmeisterschaften derRead more about Der Erfolgszug bei den Frauen und Männern setzt sich fort[…]

Toller Erfolg mit einer Bronzemedaille bei den Deutschen Pokalmeisterschaften

Toller Erfolg mit einer Bronzemedaille bei den Deutschen Pokalmeisterschaften

Da strahlt Egzon Lekaj (rechts) über seinen tollen Erfolg mit einer Bronzemedaille bei den Deutschen Pokalmeisterschaften. Der Weg auf die höchste Höhe des Podiums ist dabei gar nicht mehr so weit . . . (vbe) Die Reise nach Künzell hat sich gelohnt. In der osthessischen Stadtgemeinde von Fulda sammelten sich Ende des vergangenen Monats überRead more about Toller Erfolg mit einer Bronzemedaille bei den Deutschen Pokalmeisterschaften[…]

Infoveranstaltung der Partnerschule Ronzelenstraße

Infoveranstaltung der Partnerschule Ronzelenstraße

Jugendliche im Leistungssport Spannungsfeld Schule, Verein und Verband Problemlösung: SPORTSCHULE RONZELENSTRASSE INFOVERANSTALTUNG Übergang Klasse 4 nach 5 Quereinsteiger ab Klasse 6 Gymnasiale Oberstufe 23.11.2017 Aula Ronzelenstraße 19.30 Uhr BEWERBEN SIE SICH JETZT Das Erreichen sportlicher Höchstleistungen setzt einen außerordentlich hohen zeitlichen Aufwand der Aktiven voraus. Leistungs- und Hochleistungssport wird in vielen Sportarten in einem LebensabschnittRead more about Infoveranstaltung der Partnerschule Ronzelenstraße[…]

Nachruf Heiko Könnecke

Nachruf Heiko Könnecke

Tief betroffen haben wir Kenntnis vom Tode unseres Sportkameraden Heiko Könnecke nehmen müssen. Obwohl die Sportfreunde in seinem Umfeld schon länger von seiner langwierigen Erkrankung wussten, kam die traurige Nachricht von seinem viel zu frühen Tod dann doch unerwartet. Mit ihm verlieren wir einen Sportkameraden, der sich mit großer Leidenschaft und ganzem Herzen dem JudosportRead more about Nachruf Heiko Könnecke[…]

Heiko Könnecke

Heiko Könnecke

Liebe Sportfreunde, am Donnerstag, den 12.10.2017 ist unser Kreisvorsitzender Bremen-Nord u. Sportfreund, Heiko Könnecke für uns alle völlig unerwartet verstorben. Unser tiefstes Mitgefühl gilt seiner Frau Marianne und den Kindern. Die Trauerfeier ist für den 24.10.2017 vorgesehen. Uhrzeit wird noch bekannt gegeben. Dieter Maat Geschäftsstelle BJV